skip to Main Content

Wir bieten Führungen an, bei denen Sie
das Museum kennen­lernen können.
Bei einer Führung erklärt Ihnen ein Mitar­beiter
oder eine Mitar­bei­terin des Museums die Ausstel­lung.

Wir machen auch Führungen für Menschen mit Behin­de­rung.
Diese können zum Beispiel in einfa­cher Sprache sein,
in Gebärden-Sprache oder für blinde Menschen.

Sie können auch selbst etwas machen,
zum Beispiel töpfern oder Stoffe weben.
Wir können vieles anbieten.

Themen für Führungen sind zum Beispiel:

  • Wie lebten die Ur-Menschen?
  • Stammen wir vom Affen ab?
    Wie haben sich die Menschen entwi­ckelt?
  • Was unter­scheidet die Jäger und Sammler von den Bauern?
  • Welche Tiere lebten in der Eis-Zeit?
  • Warum waren Metalle wie Kupfer, Bronze und Eisen
    so wichtig für die frühen Menschen?
  • Wie lebten die Germanen in unserer Gegend?
  • und vieles mehr…

Solche Führungen sind für Gruppen.
Sie müssen sich für Gruppen-Führungen anmelden.
Wir beraten Sie gerne.

Bitte rufen Sie uns an oder schi­cken Sie eine E-Mail.

Die Telefon-Nummern sind
0361 — 57 3223 -330 oder
0361 — 57 3223 -331 oder
Die E-Mail-Adresse ist: museum@tlda.thueringen.de.

 

Es gibt auch öffent­liche Führungen.
Da können Sie auch einzeln kommen.
Sie müssen sich nicht anmelden.
Die Termine finden Sie auf unserer Internet-Seite in schwerer Sprache.

Und wir haben im Museum verschie­dene Hör-Führungen,
zum Beispiel in einfa­cher Sprache oder für blinde Menschen.
Die Hör-Führungen sind auf einem Gerät.
Fragen Sie bitte an der Kasse danach.